Wir drucken

IMG_6396

Eberswalde. Im Atelier von Catrin Sternberg haben die Jugendlichen verschiedene Drucktechniken gelernt und ausprobiert. Die Künstlerin erklärt die Drucktechniken Linolschnitt und Radierung so:

Der Linolschnitt ist ein Hochdruckverfahren. Gedruckt werden letztendlich nur die Stellen, die nicht weggeschnitten wurden - also, die hochstehen. Verwendet wird eine Linoleumplatte, man zeichnet sich seinMotiv darauf und schneidet mit Spezialwerkzeugen alles heraus, was nachher weiß sein soll. Dann walzt man die Platte mittels einer Druckwalze mit Linoldruckfarbe ein, legt ein Blatt darauf und darauf wiederum eine Filzmatte und zieht sie durch die Druckpresse. Somit druckt sich das Motiv aufs Blatt - allerdings spiegelverkehrt.

Die Radierung ist eine Tiefdrucktechnik, wobei nach dem Drucken alles sichtbar ist, was in der Tiefe der Platte ist. Hierfür haben wir eine sogenannte Rhenalonplatte benutzt (wie durchsichtiger Kunststoff)und legten die Bleistiftzeichnung für unser Motiv darunter. Mit einerRadiernadel werden dann durch Ritzen in die Platte die Linien übertragen. Hier ist es wie mit dem Bleistift: wenn man kraftvoller ritzt, wird die Linie später auch kräftiger sein. Es sind also im Gegensatz zum Linolschnitt auch Grauabstufungen möglich. Zum Drucken wird Kupferdruckfarbe in die geritzten Vertiefungen eingerieben, dann wird die Plattenoberfläche sauber gewischt, so daß sich nur noch in den VertiefungenFarbe befindet. Auf die Platte legt man ein schon vor Stunden eingeweichtes Blatt dickes Büttenpapier und darauf wieder die Filzmatteund zieht es durch die Presse. Das weiche Papier wird durch den hohenDruck in die Farbrillen gepresst und druckt sich somit auf das Blatt - wiederum seitenverkehrt.

Natürlich ist eine genaue Vorarbeit nötig und entscheidend für das gedruckte Ergebnis.

IMG_7030   IMG_6203

IMG_7035

IMG_7036Hier folgen vier Linoldrucke. Diese sind meistens sehr kontastreich, weil man mit dieser Technik nur schwierig Schraffuren oder Übergänge erzeugen kann. Sie haben aber ihren eigenen Reiz.

IMG_7093

IMG_7092

Dies hier sind zwei sehr schöne Radierungen mit Motiven, die im Laufe des Kurses entstanden sind.

IMG_6409

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s