Bewegungsfreiheit

IMG_1262

Britz. Trotz hoher Temperaturen wird im Atelier von Klaus Deutsch konzentriert gearbeitet. Das aktuelle Thema sind Tiere, die sich in der Luft bewegen.
Es sind Schmetterlinge aber auch Vögel dabei, es wurde dabei über Freiheit, Bewegungsfreiheit gesprochen. Dazu war die Gruppe im Zoo auf Motivsuche und um zu zeichnen. Aber dort angekommen, war ihnen die eigene Bewegungsfreiheit wichtiger. Danach jedoch haben sich die Kids zu diesem Thema ins Atelier gesetzt, um das Gesehene umzusetzen.

Klaus Deutsch berichtet: „Wir waren auch noch mal im Zoo und da waren die Mädels nur am laufen. Eigentlich wollten wir zeichnen, aber dazu ist es nicht gekommen. Sie haben diese Zeit sich frei zu bewegen genossen. Wir haben uns aber viele Tiere gemeinsam angesehen und gelesen wo sie beheimatet sind.
Es hat allen viel Freude bereitet und wir haben dann erst beim Treffen danach die Tiere auf die Leinwand gebracht.

Natürlich war die Umsetzung nicht leicht, vor allem mit den Proportionen hatten alle ihr Problem, dies ist ja auch nicht leicht. Aber mit Hilfe von Fotos von den Tieren und mit einem Buch mit gemalten Tieren, das wir benutzt haben, bekamen wir die Tiere mit Farbe auf eine Leinwand.“

IMG_1261 IMG_1256 IMG_1260  IMG_1258  IMG_1259IMG_1255

Advertisements